Burgschule Wredenhagen
Herzlich willkommen in unserer kleinen staatlichen Grundschule auf dem Lande

 

Bitte informieren Sie sich hier täglich über aktuelle Corona-Infos.

Aktuelle Corona-Infos

ACHTUNG! WICHTIG!


Zurück zur Übersicht

11.01.2021

Geschlossene Schule-Notfallbetreuung

Liebe Eltern,

in Umsetzung des § 7a der Schul-Corona-Verordnung vom 08.01.2021 gilt für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ab dem 13.01.2021 Folgendes:

Es findet grundsätzlich Distanzlernen, also kein Präsenzunterricht statt.

Kinder in den Jahrgangsstufen 1 bis 6 können unter bestimmten Voraussetzungen eine Notfallbetreuung in Anspruch nehmen.
Nach dieser Verordnung für die Aufnahme in die Notfallbetreuung gilt § 2 Absatz 4, 5 und 10 der Corona- Kindertagesförderungsverordnung.

Insbesondere ist die Notfallbetreuung für Kinder gedacht, deren Erziehungsberechtigte in Organisationen oder Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das Gemeinwesen arbeiten (kritische Infrastruktur).

Wenn Erziehungsberechtigte die Notfallbetreuung in der Schule in Anspruch nehmen wollen, müssen sie eine Unabkömmlichkeitserklärung ausfüllen einschließlich der Bestätigung vom Arbeitgeber sowie erklären, dass eine private Kinderbetreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll organisiert werden kann.

Selbständige legen zur Unabkömmlichkeit die entsprechende Eigenerklärung vor.
Die vorzulegenden Formulare für Selbständige und Angestellte finden Sie hier:

 007-21 Unabkömmlichkeitserklärung Beschäftigte.pdf
 007-21 Unabkömmlichkeitserklärung Selbständige.pdf


Zurück zur Übersicht





Ab 13.01.2021


Ab 11.01.2021


Allgemein

Hygieneregeln.pdf (578.86KB)
Hygieneregeln.pdf (578.86KB)




E-Mail
Anruf